Fornalutx, Bergdorf mit Charme

315_fornalutx_de.mp4_000002440
Fornalutx besitzt die Magie eines kleinen Bergstädtchens und den Charme einer gut konservierten Patina. Mehrmals ausgezeichnet, ist Fornalutx bekannt als eine architektonische Reliquie der Mallorquiner.

Der Ort befindet sich in dem selben Tal, der bis nach Soller reicht, daher die spektakulären Aussichten.

Die farbigen Dachziegel sind eine der Merkmale dieser Stadt – eine mallorquinische Tradition aus dem XVII. Jahrhundert, die sich hier in Fornalutx am besten bewahrt hat.

Fornalutx war vor mehr als 1.000 Jahre eine islamische Siedlung. Heute versucht es so gut, wie es kann, den Lauf der Jahre zu überstehen. Mit steingepflasterten schmalen Strassen und langen Treppen geben sich die Einwohner extra Mühe: wenn Sie durch die Stadt spazieren, sehen Sie überall Eingänge reich geschmückt mit Ornamenten und extrem gepflegte Gewächse, die aus diesem Ort ein kleines Juwel mitten im Tramuntana Gebirge macht.

Sollten Sie sich hier am Anfang September befinden, nicht den bekannten Bullen von Fornalutx. Dieser Ritual wird innerhalb der traditionellen Dorffeste früh morgen gefeiert, sammelt hunderte von Anhängern und besteht darin, den Bullen aus dem oberen Teil des Dorfes durch die Strassen zu jagen, während die Mutigsten vor dem Tier so lange, wie sie können, rennen.. Typisch, aber nicht ungefährlich der Spass..

Fornalutx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.