Restaurant Pizzeria La Piazzetta

Direkt am Strand von Palma Nova, mit einem spektakulären Meerblick – Fabelhafte Terrasse – Ideal für die Sommermonate – Perfekt für Gruppen – Immer frische Produkte – Pizzas aus einem Holzofen – Nudeln, Reis, Fisch, Fleisch und hausgemachte Desserts – Menü ohne Gluten.

Restaurant Pizzeria La Piazzetta

Öffnungszeiten

Mo-Sonn 12 - 24 Uhr

Kontakt

Extras

  • Barrierefreier Zugang
  • Ecke Kinderspielplatz
  • Facebook
  • Halbe Portionen
  • Hunde erlaubt
  • Kindermenu
  • Meerblick
  • Parking nahe
  • Tagesmenü
  • Vegetarisch möglich
  • WLAN
  • Zum Mitnehmen

Maderas Sintes Holzfachgeschäft

Fachfirma für den Verkauf von Holz – Tischplatten – Bretter – behandelte Leisten – Türen – Ipe – Burma-Teak – Parkett – Laminat – Eisenwaren – Holzzuschnitt – Bootsbereich – Fenster – Fensterläden.

Maderas Sintes Holzfachgeschäft

Öffnungszeiten

8 - 19 Uhr, Samstag 9-13 Uhr

Kontakt

Extras

  • Kreditkarte
  • Parking nahe
  • Zum Mitnehmen

Regierungssitz Consolat del Mar

Oft laufen wir über den Plaza der Lonja, der Seehandelsbörse, vorbei am Consolat del Mar. Hier, wo sich Politiker beraten, bleiben nur wenige stehen. Ein Grund, Ihnen dieses historische Gebäude einmal näher vorzustellen.

Die Geschichte des Consulat del Mar geht bis ins XV. Jahrhundert zurück. Da wurde es von der Händlervereinigung in Auftrag gegeben. Ein Teil des Gebäudes wurde deshalb auch zum Hauptsitz der Vereinigung. Hier fand auch ein Markt, besser gesagt eine Warenbörse statt. Durch die Porta Vella del Moll schreitet man noch heute vorbei an den Gärten, die Ende des XIX. Jahrhunderts angelegt wurden über die Grenze, die die Stadtmauern vom Almundainapalast bis hin zur Bastion Sant Pere zogen.

In der zweiten Hälfte des XX. Jahrhunderts wurde das Gebäude des Consolats renoviert, ein längst fälliges Vorhaben. 1980 überlies die spanische Regierung das Gebäude dem Generalrat der Balearen: er sollte sich hier im Sinne des 1978 erklärten Autonomiestatus etablieren. 1983 wurde er offiziell anerkannt und es gab die ersten Wahlen, die dem Organismus Leben einhauchen sollten. Am 31. März des gleichen Jahres wurde im Consolat de Mar das erste Inselparlament gegründet. Nur wenige Tage später trat der erste autonome Balearenpräsident sein Amt an und formte seine Regierung. Immer mit Blick auf den Paseo Sagrera, den Hafen und das Meer. Und daher hat das Consolat auch seinen Namen.

Costa de la Calma: Ruhe und ideale Lage

Costa de la Calma – Küste der Ruhe: ein Ort, wo man sich am Strand, am Meer oder im Grünen entspannen kann. Es liegt zwischen Santa Ponsa und Paguera und ist über die Autobahn Palma – Andratx mit eigener Ausfahrt oder durch öffentliche Verkehrsmittel leicht zu erreichen. Hier können Sie Geschäfte, Restaurants, Bars, etc. finden, obwohl die Infrastruktur eher bescheiden ist. Dafür ist Santa Ponsa zu Fuss erreichbar.

Costa de la Calma ist nicht nur ein Urlaubsort. Hier leben ca. 1000 Einwohner verschiedener Nationalitäten, die die Ruhe suchten und hier gefunden haben.

Die Lage von Costa de la Calma ist für die Freizeitgestaltung von sowohl Urlaubern als auch Residenten ideal: 3 berühmte Sporthäfen – Puerto Portals, Santa Ponsa und Porto Adriano – sind innerhalb von 5 Autominuten erreichbar, genauso wie 4 Golfplätze: Santa Ponsa I und Santa Ponsa II, Golf Andratx in Camp de Mar und Golf Poniente.

Costa de la Calma: Ruhe und ideale Lage

Sóller Impressionen

Sóller ist ein attraktiver Ort im Nordwesten Mallorcas.

Es liegt 3km von seinem Flughafen, dem Port de Sóller, entfernt, in einem fruchtbaren, schüsselförmigen Tal und ist bekannt für seine Orangen- und Olivengärten.

Das Tal und seine umgebenden Berge, die ‚Serra de Tramuntana‘, sind beliebte Reiseziele für Menschen aus aller Welt, speziell für die jene, die sich für Sport und Natur begeistern oder sich einfach nur erholen und die Ruhe geniessen wollen, an der sich ca. 13.000 Einwohner erfreuen.

Der berühmte Elektrozug, der Sóller mit Palma de Mallorca verbindet, fährt die gleiche Strecke, wie am Anfang des 20. Jahrhunderts.

Ein Spaziergang durch den Ort wird zu einer faszinierenden Erfahrung. Es gibt Häuser, die ihren Ursprung im 14. Jahrhundert oder früher haben und eine grosse Anzahl modernistische Gebäude. Besonders herausragend ist die Pfarrkirche von San Bartolomé und die Bank daneben auf dem Platz ‘Plaza de la Constitución´ zusammen mit ‘Ca’n Prunera’ in der Strasse ‚Carrer de Sa Lluna‘ und einem grossen Teil der Häuser in Strasse ´Gran Vía´.

Sóller Impressionen

Valldemossa Impressionen

Ein kleiner Zusammenschnitt der Eindrücke aus Valldemossa, 18 km nördlich von Palma de Mallorca.

Nicht nur die Königliche Kartause, Chopin und das Costa Nord von Michael Douglas ziehen jährlich Tausende von Besuchern an – auch die berühmte „coca de patata“, die Einwohner und die Atmosphäre der Fussgängerzonen sind ein Teil der Reise. Sehen Sie selbst.

Llucmajor Impressionen

Llucmajor bedeutet nicht nur eine Stadt 12 km östlich von Palma entfernt, mit 31.000 Einwohnern, im Augenblick wegen der neuen Autobahn Palma–Llucmajor aktuell, sondern auch ein Stück autentischer Insel Mallorca.. Das zeigen wir Ihnen in unseren Impressionen.

Der Markt in Llucmajor findet am Mittwoch statt.

Strasse Olmos in Palma

Die Calle Olmos trägt ihren Namen zu Recht, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht: hier reihten sich früher einmal Ulmen, spanisch Olmos, aneinander.

Die leicht ansteigende Strasse der Ulmen, auf katalanisch Carrer dels Oms, verbindet die Oberstadt – Plaza España – und die Unterstadt – die Blumenstrasse Rambla und Flanierzone Paseo del Borne. Auf einem Bummel durch die Stadt laden in der ehemaligen Ulmenstrasse viele Cafes die Besucher ein, eine kleine Pause einzulegen. Seit Anfang der 90er Jahre ist das ohne Autolärm möglich, da wurde die Querstrasse zur Fussgängerzone umfunktioniert.