Dijous Bo, der "gute Donnerstag" in Inca, 17.11.2016

069_dijous_bo_inca_de.mp4_000002640
Nicht jeder Tag ist ein guter Tag. Man kann aber sicher sein, dass der dritte Donnerstag im November jedes Jahr ein „Guter Donnerstag“, Dijous Bo, wird – zumindest in Inca.

Dijous Bo, die renommierteste Messe Mallorcas, wird in einer Stadt veranstaltet, die für Lederwaren- und Schuhindustrie bekannt ist.
Mit dem Dijous Bo schließt Inca seine traditionelle Herbstkirmes ab, deren Herkunft auf 1543 zurück geht. Auf dieser großen Messe ist so gut wie alles zu finden, von Kunsthandwerk bis zu Industrieprodukten. Die Anzahl der Aussteller ist ebenso hoch, deshalb kommen hier jedes Jahr echte Menschenströme zusammen, die sich den Dijous Bo nicht entgehen lassen wollen – unabhängig vom Wetter.

Das Veranstaltungsprogramm beginnt schon mehrere Tage vorher mit zahlreichen und vielseitigen Vorschlägen für jedes Publikum.

Dijous Bo, der "gute Donnerstag" in Inca, 17.11.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.