Santa Ponsa: Sandstrand und Golf

491_santa_ponsa_int-2014
In Santa Ponsa ziehen sich die Gegensätze an: an dem grossen breiten Sandstrand, der das Urlaubsstädchen dominert, findet man in Sommer ein bisschen von allem an Sommergefühl, von Restaurants, Bars direkt im Sand, Souveniershops und Leben bis in die Nacht; auf der anderen Seite 3 Golfplätze – Golf Santa Ponsa I, Golf Santa Ponsa II, Golf Santa Ponsa III – und einen prachtvollen Yachthafen; grosse Wohnblöcke und riesige Villen; Supermärkte und ausgesuchte hochwertige Boutiques und Büros.

Im Winter gehört der Ort genauso wie Paguera in der nächsten Bucht den Residenten und den Einheimischen – hat auch seinen Charm. Ein bisschen wie einen Schultag  zu schwänzen, als ob man es noch gar nicht glauben könnte, dass man da ist, ein bisschen wie hinter Kulissen. Und dann kommt der März, der Sommer ist da und plötzlich ist man wieder einer von vielen, die sich über Santa Ponsa freuen dürfen.
Bis bald!

Eckdaten:
Wochenmarkt: jeden Samstag bis 14 Uhr
Sommermarkt: 1.5.-30.9. täglich 19-24h auf dem Hauptplatz und der Gran Via del Puig de Galatzó
Jahresfeste: Fiestas König Jaime I ab dem 3. September 10 Tage lang
Santa Ponsa-Puerto Portals:
Santa Ponsa-Golf de Andratx:
Santa Ponsa-Palma:
Santa Ponsa-Flughafen:

Santa Ponsa: Sandstrand und Golf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.