Restaurante Piccola Italia in Paseo Marítimo

An der Flaniermeile Palmas, dem Marítimo, gibt es viele Restaurants, jedoch wenige autentische wie das Ristorante Pizzeria Piccola Italia. Hier wird die Pasta vor den Augen der Gäste zubereitet. Und Pastas sind auch der Hit dieses Hauses, wobei man nicht die anderen Spezialitäten wie Fisch- und Fleischgerichte und natürlich die Vielzahl der Desserts vergessen darf.

Beim Essen hat man einen wunderbaren Blick über den quirligen Maritimo auf den Hafen von Palma bis zur Kathedrale. Unter der Regie des Maitre aus Neapel arbeiten die Kellnerinnen und Kellner flink und freundlich und lesen jeden Wunsch der Gäste von deren Augen ab.

Das Restaurant ist das ganze Jahr über von 12.30 Uhr bis 00.30 Uhr geöffnet. Tischreservierungen können Sie unter der Tel. Nr. 971 458036 vornehmen. Auch Feiern in separaten Räumen sind im Piccola Italia jederzeit möglich.

Restaurante Piccola Italia in Paseo Marítimo

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 12:30-00:30 Uhr

Kontakt

Extras

  • Kindermenü
  • Kreditkarte
  • Meerblick
  • Parking nahe
  • Vegetarisch möglich
  • WLAN
  • Zum Mitnehmen

Restaurant Pizzeria La Piazzetta

Direkt am Strand von Palma Nova, mit einem spektakulären Meerblick – Fabelhafte Terrasse – Ideal für die Sommermonate – Perfekt für Gruppen – Immer frische Produkte – Pizzas aus einem Holzofen – Nudeln, Reis, Fisch, Fleisch und hausgemachte Desserts – Menü ohne Gluten.

Restaurant Pizzeria La Piazzetta

Öffnungszeiten

Mo-Sonn 12 - 24 Uhr

Kontakt

Extras

  • Barrierefreier Zugang
  • Facebook
  • Halbe Portionen
  • Haustiere erlaubt
  • Kindermenü
  • Kinderspielplatz
  • Meerblick
  • Parking nahe
  • Tagesmenü
  • Vegetarisch möglich
  • WLAN
  • Zum Mitnehmen

Golf Son Termens – 1. Teil

Diesmal möchten wir Ihnen den Golfplatz Son Termens vorstellen: im Mai 1998 eröffnet, liegt er in einem aussergewöhnlich schönen Tal der Gemeinde Bunyola, nur 10 Kilometer von Palma entfernt.

Eingebettet in die Ausläufer des Tramuntana Gebirges, bietet Son Termens einen tollen Ausblick auf Palma und das Meer. Wer ein Wert darauf legt, natürliche Umgebung ohne Zivilisation bei eine Spielrunde zu erleben, ist in Son Termens richtig, denn der Platz ist an die natürlichen Gegebenheiten bestens angepasst. Das einzige Haus zu sehen ist das Clubhaus, ganz in mallorquinischem Stil gebaut, wo das Serviceangebot vom Restaurant bis zu Caddies stimmt.

Michel Monnard von www.golfschule-mallorca.net begeleitet uns in Son Termens. Im 2. Teil der Reportage gibt er konkrete Spieltipps zu den schwierigsten der 18 Löcher.

Golf Son Termens
Ctra. de S’Esglaieta, Km. 10
Bunyola – Mallorca
T +34 971 61 78 62
F +34 971 61 78 95

Beitrag: Stephanie Drevsen

La Lonja, die Handelsbörse in Palma

La Lonja ist nicht – wie viele glauben – die ehemalige Fischbörse, sondern die ehemalige Seehandelsbörse Palmas. Der Stararchitekt des 15. Jahrhundert, Guillem Sagrera, hat sie im Auftrag der Handelskammer zwischen 1426 und 1447 erstellt und damit für eine Perle der Gotik in Palma gesorgt.

Die Lonja wurde gebaut, um Versammlungen der Händler zu beherbergen – eine Art Kongresszentrum also. Anfang des 15. Jahrhunderts unterhielt Palma bereits 25 Handelsvertretungen mit anderen Ländern und so trafen sich in der Seehandelsbörse die Kaufleute. Dieser Prachtbau zeigt, dass Palma schon immer eine der reichsten Seehandelsstätte des Mittelmeers war. Und da es damals nicht an Geld mangelte, konnte so eines der schönsten Gebäude Spaniens entstehen.

Heute lädt man zu festlichen und offiziellen Anlässen in die Lonja ein, von hohen Staatsbesuchen, wie zum Beispiel zum Besuch des Bundespräsidenten Johannes Rau im Herbst 2002 bis hin zu Austellungen.

In den schmalen Gassen rund um die Lonja hat sich im Laufe der Jahre ein Vergnügungsviertel gebildet. Sehr zum Ärger der Anwohner, die verständlicherweise irgendwann einmal schlafen möchten und das nächtliche Treiben in den Restaurants und Tapas-Baren geht besonders an denWochenenden bis in die Morgenstunden.

Vor dem Gebäude wurde dem Architekten der Lonja Guillermo Sagrera Ehre getan und ein Straßenabschnitt nach ihm benannt: der „Paseo Sagrera, der oftmals mit dem Paseo Maritimo verwechselt wird, der aber erst weiter hinten beginnt. Diese schöne Promenade mit den hohen Palmen ist bereits 1930 von der Stadtverwaltung in Auftrag gegeben worden und wird gerne von den Einheimischen für einen gemütlichen Spaziergang genutzt. Die Bänke vor den Fassaden laden zum Verweilen und Geniessen ein. Ein historischer Ausflug, der sich lohnt!
(Nachricht 24. 3. 2006)
La Lonja wird restauriert
Der balearischen Regierung ist es gelungen, 50% der für die Restaurierungsarbeiten notwendigen Finanzierung, bei der Zentralregierung in Madrid zu bekommen. Insgesamt 2,4 Mill. Euro werden hauptsächlich in den oberen Teil des Gebäudes investiert, wie die Generaldirektorin für Kultur des Govern Balear, Catalina Sureda informierte.

Bar Restaurant Galicia

Galizische und nationale Küche – Tagesmenü: € 9,50, 1/2 Menü: € 7 inkl. Getränk – Auf Anfrage werden Gerichte zum Mitnehmen bereitet – Personalisierte Bedienung und gute Behandlung.

Bar Restaurant Galicia

Öffnungszeiten

Montag - Samstag 7 - 17 Uhr

Kontakt

Extras

  • Barrierefreier Zugang
  • Halbe Portionen
  • Kindermenü
  • Kreditkarte
  • Parking nahe
  • Tagesmenü
  • WLAN
  • Zum Mitnehmen

Restaurant „LA PORTEÑA“

Original argentinischer Grill mit all seinen traditionellen Aromen und Methoden der ultimativen Fleischkultur. Das schmackhafteste Fleisch vom Grill und die authentischsten argentinischen Gerichte. Typische Desserts und Weine. Die Kundenbetreuung ist unsere Mission, und wir bemühen uns, dass sie superb ist.

Restaurant „LA PORTEÑA“

Öffnungszeiten

19.00 - 23.00 Uhr

Kontakt

Extras

  • Barrierefreier Zugang
  • Facebook
  • Halbe Portionen
  • Haustiere erlaubt
  • Kindermenü
  • Kreditkarte
  • Parking nahe
  • Vegetarisch möglich
  • WLAN
  • Zum Mitnehmen

Dehesa Santa Maria

Erstklassige Iberische Produkte – Taverne mit Touch – Frühstück – Mittags Tagesmenü € 11,95 – Abends Speisekarte – Spanische und mallorquinische Weine – Bier und alkoholfreie Getränke.

Dehesa Santa Maria

Öffnungszeiten

7.30 - 1.00 Uhr

Kontakt

Extras

  • Halbe Portionen
  • Kindermenü
  • Kreditkarte
  • Parking nahe
  • Tagesmenü
  • Vegetarisch möglich
  • WLAN
  • Zum Mitnehmen

Pa amb oli, Essen der Weisen

So wie die Ensaimada und die Paella, ist der bekannte pa amb oli aus Mallorca eine nationale Delikatesse.

Die wörtliche Übersetzung ist Brot mit Öl und darum geht es auch: eine einfache Kombination aus dunklem Brot, dem so genannten Pan Moreno, eingeriebener Tomaten, Olivenöl und Salz; es gibt natürlich auch die persönlichen oder traditionellen Versionen, je nach Geschmack: manche fügen ein bisschen Knoblauch dazu, andere lassen die Tomaten weg.

Pa amb oli gibt es in allen Variationen: mit Serrano oder Ibérico-Schinken, mit Käse, mit beiden oder ganz ohne.

Ob zum Mittag-, Abendessen oder Frühstück serviert, pa am oli gehört mittlerweile zu mallorquinischen Kultur und Tradition. Statt „Kommst Du zum Kaffee?“ hört man oft „Kommst Du zum Pa am oli?“

Jedes mallorquinische Restaurant oder Bar hat Pa amb oli auf der Speisekarte, begleitet normalerweise mit Oliven, angelegt auf die traditionelle Art – geschlagen.

Ein Traum geht in Erfüllung, wenn man ein Pa amb oli an einem Strand auf Mallorca geniessen kann.

Sheraton Mallorca Arabella Golf Hotel

Nahe der faszinierenden Inselmetropole Palma, im Villenort Son Vida, erwartet Sie ein einzigartiges Golf Hotel.

Inmitten eines herrlich angelegten, üppigen Gartens und am Rande des berühmten Golfplatzes Son Vida wird der Traum von einem MallorcaUrlaub zu einem wahren Märchen.

Dieses 5-Sterne-Hotel beeindruckt nicht nur durch seine exzellente Lage und die Nähe zu den Golfplätzen, sondern auch durch seinen exquisiten Service und seine typisch spanische Architektur.

Das Hotel verfügt über insgesamt 93 Zimmer und Suiten, alle mit einem ganz individuellen Charme.

Kontakt

Extras

  • Halbe Portionen
  • Kindermenü
  • Parking nahe
  • WLAN

St. Regis Mardavall Mallorca Resort

St. Regis Mardavall Mallorca Resort
Passeig Calvia, s/n
Costa d’en Blanes
07181 Palma de Mallorca
T. +34 971 629 629

www.stregismardavall.com

Wenn ein Meisterwerk der Natur auf ein Meisterwerk der Architektur trifft, verschmelzen sie zu etwas Einzigartigem. Das atemberaubende Tramuntana-Gebirge und das azurblaue Meer bilden die stilvolle Kulisse für das Luxushotel auf Mallorca. Dieses Hotel besticht durch seine schlichte Eleganz und seinen Service. Kommen Sie auch in den Genuss des berühmten St.Regis Butler Service, der keine Wünsche offen lässt.

Die luxeriösen 133 Zimmer mit faszinierender Aussicht auf das Meer und einzigartige Gartenlandschaft sind zeitlos.

Entdecken Sie die elegante und bezaubernde Welt des St. Regis Mardavall Mallorca Resort.

Extras

  • Meerblick
  • Parking nahe
  • Vegetarisch möglich
  • WLAN